Was ist ein Nachsendeauftrag

Ein Nachsendeauftrag ist ein sinnvolles und komfortables Angebot zur Weiterleitung von Postsendungen an eine neue Adresse, wenn der Empfänger die Post über einen längeren Zeitraum nicht am gewohnten Ort annehmen kann.

Mit der Inanspruchnahme eines Nachsendeauftrags ist eine sichere und zeitnahe Zustellung der Post unkompliziert und schnell gewährleistet. Die Antragsstellung sollte am besten ca. zwei Wochen, spätestens jedoch fünf Werktage im Voraus erfolgen.

Wer kann einen Nachsendeauftrag stellen?

Einen Nachsendeantrag können Privatpersonen oder Geschäftskunden für sechs oder zwölf Monate online stellen.

Die Nachsendung der Post kann bei Umzug, längerfristiger Abwesenheit, Sterbefall, Privatinsolvenz und für den Pflegefall beantragt werden. Auch die „Lagerung“ der Post ist möglich. Dazu ist lediglich online ein Formular auszufüllen.